Sie befinden sich in:  Home  /  Bäckerei

Bäckerei Walserberg - täglich frisches Brot und Gebäck aus der hauseigenen Bäckerei

Erinnert Sie der Geruch von frischem Brot nicht auch an zu Hause, daran, dass sich jemand um Sie kümmert?

Bei der hauseigenen Bäckerei spiegeln sich genau diese Empfindung und diese Stimmung wider, denn die Bäckerei ist bereits von Opa Vinzenz Walch 1964 gegründet und zu einem modernen Gewerbebetrieb ausgebaut worden.

Was liegt näher bei einem Familienbetrieb, als dass der Sohn von Vinzenz Walch, der jetzige Chef der Bäckerei und des Hotels Walserberg ****, Thomas Walch, diesen Betrieb 1982 mit viel Freude und Engagement übernommen hat?

Und es ist auch schon klar, wer den Betrieb dann später mal übernehmen wird, nämlich wiederum der Sohn, Martin Walch, welcher die Tradition der Bäckerei in Warth sicherlich noch lange hochhalten wird. Martin Walch hat 2003 seine Ausbildung zum Bäckermeister abgeschlossen und ist somit schon in die Fußstapfen des Vaters getreten. 

Qualität garantiert

Doch diese familiäre Struktur bedeutet nicht nur das Hochhalten einer alten Familientradition, sondern bringt auch für Sie als Gast viele Vorteile. Das Handwerk der Bäckerei wird hier von Generation zu Generation weitergegeben, sodass die Qualität stets noch gesteigert werden kann und es noch mehr Variationen von Gebäck für Sie frisch am Frühstückstisch im Hotel Walserberg **** geben kann.

Unter dieser Vielzahl wird sicherlich auch Ihr Lieblingsbrot dabei sein, das Sie dann auch gerne bei Ihrer Abreise an der Rezeption bestellen können. Somit können Sie ein Stück "Heimat", das Ihnen das Hotel Walserberg **** hoffentlich gewesen ist, mit nach Hause nehmen.

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."

Jaroslav Seifert (1901-86), tschech. Schriftsteller, 1984 Nobelpr.